Sketch

Sketch ist ein englischer Begriff, der laut Herkunftswörterbuch eine "dramatische, wirkungsvoll pointierte Kurzszene" darstellt. Als Sinn und Zweck eines Sketchbooks noch erklärungsbedürftig waren, schrieb man als Starter deshalb auch dazu: "Stempelt eine Szene, und signiert Euren Beitrag auf der Rückseite". Heutzutage wissen eigentlich alle, was sie angesichts eines SBs zu tun haben, aber die echte Szenen-Darstellung ist noch immer eine Seltenheit. Was ist das überhaupt, eine "Szene"? Es handelt sich laut des besagten schlauen Buches genau genommen um den "Schauplatz einer (Theater-)Handlung, Bühne, Auftritt (als kleinste Einheit eines Dramas)". Mit anderen Worten: Es passiert etwas in diesem gestempelten Bild, es wird die Momentaufnahme einer Handlung (!) erzählt und quasi mit den passend kombinierten Stempeln zu einem Standbild eingefroren.